Neuigkeiten aus der Alten Herrlichkeit

Navigation

Navigation

Kategorien

Suche


Syndication

Tag des offenen Denkmals: Neutor und Tunnel geöffnet

Rund 7.500 Denkmale werden bundesweit am 9. September 2018 zum Motto "Entdecken, was uns verbindet" geöffnet sein. In Erpel öffnen das Neutor und der Eisenbahntunnel unter der Erpeler Ley ihre Tore für interessierte Besucher.

Mehr ...

14:10:36 am 05.09.2018 von Erpel - Termine -

Vorstellung des Erpeler Weinfestes 2018

Traditionsgemäß feiert Erpel, die „Alte Herrlichkeit“ am Rhein, jedes Jahr am dritten Sonntag im September sein Weinfest. Der Brauchtumsverein „Freundes des Erpeler Weinfestes“ e.V. lädt in diesem Jahr vom 14. bis zum 17. September zu vier weinfrohen Tagen ein. Mit Hilfe der Ortsgemeinde Erpel, vielen freiwilligen Helfern und Sponsoren werden den Erpeler Bürgerinnen und Bürgern und ihren Gästen – jung wie alt – schöne Stunden bereitet.

Mehr ...

12:07:00 am 04.09.2018 von Erpel - Presse -

„Wagenengel“ gesucht! – Der Erpeler Blumenkorso 2018 benötigt Helfer

Auch in diesem Jahr sucht der Brauchtumsverein „Freunde des Erpeler Weinfestes“ e.V. wieder „Wagenengel“, welche die Motivwagen des Erpeler Blumenkorsos begleiten.

Die Sicherheitsauflagen für den Erpeler Blumenkorso schreiben die sichere Begleitung der Motivwagen vor. Ohne die Bereitstellung einer ausreichenden Anzahl von „Wagenengeln“ darf der Erpeler Blumenkorso nicht durchgeführt werden.

Da die Freiwilligen Feuerwehren in der Verbandsgemeinde Unkel aufgrund ihrer hohen dienstlichen Belastung nicht mehr in der Lage ist, die „Wagenengel“ für den Erpeler Blumenkorso zu stellen, ist der Brauchtumsverein „Freunde des Erpeler Weinfestes“ e.V. für die sichere Begleitung der Festwagen auf die Hilfe der Bürgerinnen und Bürger aus Erpel am Rhein und der Region angewiesen.

Der Brauchtumsverein „Freunde des Erpeler Weinfestes“ e. V. ruft daher alle Weinfestfreunde, denen an unserem Blumenkorso gelegen ist, auf, sich als „Wagenengel“ zur Verfügung zu stellen.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Es erfolgt einer Einweisung durch die Leitung der Freiwilligen Feuerwehr und den Brauchtumsverein. Der Versicherungsschutz der „Wagenengel“ während des Umzugs ist gewährleistet. Zudem werden alle Helfer mit Warnwesten ausgerüstet.

Interessenten melden sich bitte beim 1. Vorsitzenden des Brauchtumsvereins, Werner Henneker, Tel. 02644 980553
oder dem Geschäftsführer, Hansi Freund, Tel.: 0173 7016100.

Der Vorstand des Brauchtumsvereins „Freunde des Erpeler Weinfestes“ e.V. würde sich über eine ebenso rege Unterstützung wie im Vorjahr freuen.

15:25:33 am 01.09.2018 von Erpel - Presse -

Offenes Singen

Freitag, 10. August 2018, ab 19.30 Uhr, OM MAAT: Offenes Singen

Veranstalter ist der Gesangverein Cäcilia-Eintracht Erpel e.V.

11:09:45 am 10.08.2018 von Erpel - Termine -

Erpeler Heimatordenskapitel „Alt Erpilla“ besucht Straußenfarm

Auf ihrem Sommerausflug besuchten die Heimatordenträger und -trägerinnen mit Partnerinnen und Partnern die Remagener Straußenfarm „Gemarkenhof“. Die Farm, sie feiert in diesem Jahr ihr 25jähriges Bestehen, hat einen Tierbestand von rund 500 Straußen und ein Besuchsaufkommen von ca. 50.000 Personen im Jahr.

Mehr ...

11:07:26 am 10.08.2018 von Erpel - Presse -

Einladung zur „Krönung“ 2018

Am Samstag, den 18. August 2018, ist es wieder so weit: Der Brauchtumsverein „Freunde des Erpeler Weinfestes“ führt die Erpeler Weinkönigin 2018/2019 in ihr Amt ein.

Die Regentschaft unserer Weinkönigin Anne (Wagener) nähert sich ihrem Ende, denn am Samstag, den 18. August 2018 wird die neue Weinmajestät im Rahmen der Veranstaltung „Die Krönung“ in ihr Amt eingeführt.

Erpeler Bürgerinnen und Bürger sowie alle Freunde des Erpeler Weinfestes, die aus erster Hand erfahren wollen, wer die Erpeler Weinkönigin 2018/2019 sein wird, sind herzlich zur „Krönung 2018“ eingeladen. Zuvor wird aber die Weinkönigin 2017/2018 gebührend verabschiedet.

Die Besucher erwartet ein bunter Abend mit einem kurzweiligen Programm aus Livemusik und Humor.

„Die Krönung“ findet im Bürgersaal Erpel statt. Sie beginnt um 20.00 Uhr. Das Programm endet gegen 22.00 Uhr.

Der Eintritt ist – wie stets – frei. Einlass ist ab 19.30 Uhr.

11:02:58 am 10.08.2018 von Erpel - Termine -

„Tag der Dahlie“ fällt aus

Der für Sonntag, den 26. August 2018, angekündigte „Tag der Dahlie“ fällt infolge der aktuellen Hitzewelle aus.
Auch die Dahlienpflanzen haben unter der extremen Hitze und Trockenheit der letzten Wochen sehr gelitten. Laub und Blüten sind verbrannt und bieten keinen schönen Anblick. Da die Wettervorhersagen für die nächsten Wochen keine größeren Regenmengen in Aussicht stellen, werden die Dahlien in absehbarer Zeit auch keine neuen Blüten bilden.
Deshalb fällt der diesjährige „Tag der Dahlie“ im Erpeler Blumentälchen aus.

Zum ausführlichen Artikel des General-Anzeigers Bonn

15:27:00 am 02.08.2018 von Erpel - Presse -

Einladung zum „Tag der Dahlie“ ins Erpeler Blumentälchen

Am Sonntag, den 26. August 2018, findet wieder der „Tag der Dahlie“ statt. Die Gärtner und Imker im Erpeler Blumentälchen öffnen an diesem Tag ihre Pforten. Das Erpeler Blumentälchen, das hinter einer dichten Hecke verborgen liegt, steht am Sonntagnachmittag interessierten Besuchern offen. Zwischen 13:00 Uhr und 18:00 Uhr sind Garten- und Bienenfreunde herzlich willkommen.

Mehr ...

14:15:26 am 11.07.2018 von Erpel - Termine -

SPD Erpel lädt zum Sommerfest ein

Bei Kaffee und Kuchen sowie anschließend Grillwürstchen und kühlen Getränken möchte die Erpeler SPD ein paar gemütliche Stunden verbringen. Alle Bürgerinnen und Bürger sind dazu herzlich eingeladen – die SPD freut sich über viele Gäste und auf gute Gespräche.

Speisen und Getränke werden vom SPD-Ortsverein Erpel wie immer kostenfrei angeboten. Das Sommerfest findet am Sonntag, dem 29. Juli 2018 ab 15 Uhr auf dem Grillplatz am Bürgersaal (Heisterer Straße 29) in Erpel statt.

14:49:52 am 10.07.2018 von Erpel - Termine -

ad Erpelle bietet Heimatjahrbuch an

Das Heimatjahrbuch des Landkreises Neuwied erscheint bereits seit 80 Jahren und hält in jedem Jahr eine Palette voller spannender heimatkundlicher Beiträge bereit. Es bietet auch 2019 wieder viele interessante Artikel aus Geschichte und Gegenwart unseres Kreises, u.a. findet sich im Kalendarium ein Foto der Fachwerkidylle am Erpeler Marktplatz. Sicher ist es auch ein schönes Geschenk für Familienmitglieder und Freunde, die nicht mehr in Erpel wohnen.

Mehr ...

11:28:10 am 10.07.2018 von Erpel - Presse -
< September 2018 >
MonDieMitDonFreSamSon
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Links