Stein mit dem Wappen von Erpel

Bürgerverein Erpel 1824 e.V.

Der Erpeler Bürgerverein wurde bereits 1824 gegründet. Er ist ein Zusammenschluss von Erpeler Bürgerinnen, Bürgern sowie Freundinnen und Freunden. Das Ziel des Bürgervereins ist es, das Wohl und die Interessen der Mitglieder zu fördern. Er bringt sich überall dort aktiv ein, wo die Interessen der Erpeler und Erpelerinnen betroffen sind. Dies sind unter anderem: die Brauchtumspflege, Förderung der Dorfgemeinschaft und enge Zusammenarbeit mit anderen Bürgervereinen. So veranstaltet der Bürgerverein Erpel verschiedene eigene Veranstaltungen und unterstützt die Veranstaltungen anderer Vereine. Dazu gehören die Skatmeisterschaft, Skatabende, Karneval, Grillfest am Rhein zum Start in den Frühling, Grillfest mit Preisschießen, Vereinsausflug, die Kirmes in Heister, Rheinbreitbach und Orsberg sowie das Königsschießen und die Kirmes in Erpel, bei der der Bürgerverein ein eigenes Königspaar stellt.

Wie ist der Bürgerverein aufgestellt?

Der Bürgerverein Erpel 1824 e.V. hat fast 200 Mitglieder. Sein Vorstand setzt sich folgendermaßen zusammen:

Name Funktion
Martin Schäfer 1. Vorsitzender
Udo Gramenz Stellvertretender Vorsitzender
Henrik Gerlach Kassierer
Birgit Klein Schriftführer
Richard Klein Pressewart
Susanne Bittner Beisitzerin
Günter Brüßelbach Beisitzer

Wie kann ich Mitglied im Bürgerverein Erpel werden?

Ziel des Bürgervereins ist es, die Tradition zu pflegen und mit und für seine jungen Mitglieder weiterzuführen. Seine Mitglieder sind vielfältig engagiert, das Wohl Erpels zu fördern. Daher pflegt und genießt der Verein die fröhliche Gemeinschaft auf unterschiedliche Weise, sei es bei Ausflügen, Karneval, Grillfesten und anderes. Der Zweck des Bürgervereins ist die Förderung des Bürgersinns in Erpel am Rhein durch informative, unterhaltende und kulturelle Veranstaltungen. Dabei können alle mitmachen und unterstützen. Der Verein freut sich über jede Hilfe, die tatkräftig bei den Auf- und Abbauten unterstützt. Natürlich sind Sie auch bei jeder Veranstaltung herzlich willkommen, um gemeinsam das Vereinsleben aufrechtzuerhalten. Sie möchten Mitglied im Bürgerverein Erpel 1824 e.V. werden? Sprechen Sie einfach eines der Vorstandsmitglieder an.